Ein Text über den deutschen Fußball in einfachem Deutsch!

Heute Pflichtsieg gegen Außenseiter Gibraltar

 

flag-374802_1280-hslergr1-pixabaycom

Die Fußballeuropameisterschaft 2016 findet in Frankreich statt. In der Qualifikation liegt die deutsche Fußballnationalmannschaft aktuell an der zweiten Postion hinter Polen (Gruppe D). Heute ist das Spiel gegen den Außenseiter Gibraltar in Faro. Joachim Löw ist seit 2006 Teamchef der Deutschen. Die voraussichtliche Aufstellung der Deutschen: Weidenfeller – Rudy, Mustafi, Boateng, Hector -Schweinsteiger, Khedira – Bellarabi, Özil, Schürrle – M. Götze. Die großen Stars des deutschen Teams sind der Torhüter Manuel Neuer (FC Bayern München), Jerome Boateng (FC Bayern München), Mesut Özil (FC Arsenal) und Mario Götze (FC Bayern München), der beim WM-Finale 2014 in Brasilien das Siegestor gegen Argentinien geschossen hat und Deutschland zum Fußballweltmeister 2014 machte.

Der FC Bayern München hat 2014 die European Champions League und im Mai 2015 zum 25. Mal die deutsche Meisterschaft gewonnen. Der Vizemeister Vfl Wolfsburg und der Dritte Borussia Mönchengladbach nehmen so wie die Bayern automatisch an der ECL-Gruppenphase 2015/16 teil. Bayer 04 Leverkusen muss in die Qualifikation. Der FC Augsburg, FC Schalke 04 und Borussia Dortmund können an der Europa-League teilnehmen. Der Hamburger SV kann nach den Relegationsspielen gegen den Karlsruher SC auch in der nächsten Saison in der Bundesliga spielen.  Der SC Freiburg und SC Paderborn 07 müssen  in die zweite Bundesliga absteigen, FC Ingolstadt 04 und SV Darmstadt 98 dürfen in die erste Bundesliga aufsteigen.

Starspieler in der österreichischen Nationalmannschaft ist David Alaba, der ebenfalls in Deutschland beim FC Bayern spielt. Alaba wird aber im nächsten EM-Qualifikationsspiel am Sonntag gegen Russland in Moskau wegen einer Verletzung fehlen. Österreich ist im Moment sensationell Erster der Gruppe G vor Schweden. Fünfter ist Liechtenstein mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten Moldawien, gegen den das Fürstentum auch sein nächstes Spiel am Sonntag bestreiten wird. Fußballmeister wurde in Österreich 2015 Red Bull Salzburg vor Rapid Wien.

Die Schweiz ist momentan nur auf Platz 3 der EM-Quali hinter England sowie Slowenien und spielt das nächste Gruppenspiel ebenfalls am Sonntag auswärts gegen Litauen. Aktueller Meister der Schweizer Super League ist der FC Basel.

Luxemburg spielt als Letzter der Tabelle C auswärts gegen die Ukraine.

Perhaps you also like our partner-page: http://www.deutsch-blog.com !

(Visited 195 times, 1 visits today)