Bewerbung auf Deutsch: Vorstellungsgespräch ab B1 Bank Dialog

Wir möchten dir heute die Transkription eines Vorstellungsgesprächs aus unserer neuen YouTube-Reihe präsentieren: Enricos Vorstellungsgespräch bei einer Bank. Dieser Dialog eignet sich für die Deutschlevels B1 und B2 sowie höher. Teile daraus können auch schon auf dem A2-Level genutzt werden. Zum Background: Enrico wird von der Personalchefin zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.

Dialog Vorstellungsgespräch ab B1 mit der Personalchefin einer Bank

Personalchef: Guten Tag, Herr Mensah! Wir haben Ihr Bewerbungschreiben erhalten und sind der Meinung, dass Sie für die ausgeschriebene Stelle in Frage kommen könnten. Warum haben Sie sich denn gerade bei uns beworben und welche Berufserfahrungen bringen Sie denn mit?

Enrico: Guten Tag, Frau West! Ich bedanke mich für die Einladung. Ihre Bank hat einen sehr guten Ruf, ich bin selbst seit einigen Jahren Kunde bei Ihnen und war immer sehr zufrieden mit Ihren Angeboten und Konditionen. Außerdem bin ich auch während meiner Ausbildung auf Ihre Bank aufmerksam geworden.

Personalchef: Welche Erfahrungen haben Sie denn bei Ihrem alten Arbeitgeber gemacht und – zweite Frage – worin liegen denn Ihre Stärken?

Enrico: Ich habe bei meinem früheren Arbeitgeber durchwegs gute Erfahrungen gemacht. Dennoch hatte ich immer schon den Traum, in Deutschstadt zu wohnen und mein früherer Arbeitsort ist doch einige hundert Kilometer von hier entfernt! Außerdem finde ich es eine sehr positive neue Herausforderung, meine Karriere bei Ihnen fortzusetzen. Zu Ihrer zweiten Frage: Meine Stärken sehe ich besonders im Kundenkontakt. Ich bin zweisprachig aufgewachsen – meine Mutter ist Italienerin, mein Vater ein afrikanischer Bankangestellter. Vor einigen Jahren bin ich über den Fußball als großes nach Deutschland gekommen und spiele aktuell in einem sehr internationalen Team, in dem neben Deutsch viele Sprachen gesprochen werden und unterschiedlichste Charaktere sind. Ich kann von mir behaupten, dass ich weiß, was Teamarbeit ist und wie man mit Menschen und Geld umgeht.

Personalchef: Das wusste ich gar nicht! Sie sind also Fußballprofi? Das ist toll! Lässt sich denn dieser Spitzensport mit einer regelmäßigen Arbeit bei einer Bank vereinbaren?

Enrico: Ich möchte jetzt nicht „Spitzensport“ sagen. Unsere Mannschaft ist im Moment mitteklassig und ich bin auch nicht mehr so jung. Ich sehe meine Karriere also sicher im Finanzbereich, aber natürlich bin ich am Wochenende auch für mein Team da, wenn mein Trainer mich braucht!

Personalchef: Aha. Haben Sie noch Fragen, Herr Mensah? Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag, aber das wissen Sie ja bereits.

Enrico: Ja, richtig. Bis wann bekomme ich denn Bescheid, ob ich in die engere Wahl komme?

Personalchef: Sie sind bereits in der engeren Wahl. Wir werden bis kommende Woche entscheiden!

Enrico: Sehr gut! Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Personalchef: Auf Wiedersehen! Danke für das Gespräch!

Enrico: Auf Wiedersehen! Ich bedanke mich auch.

Deutsch Dialoge: Bewerbungsgespräch / Vorstellungsgespräch auf der Bank 💰Lerne in Annys Deutschkurs

Schau dir den gesamten Clip zu unserem Vorstellungsgespräch ab B1 an und lies dir auch die anderen Artikel rund um das Thema „Bewerbungen“ durch: http://www.german-deutsch.com/category/bewerbung-auf-deutsch/

(Visited 155 times, 2 visits today)