Modul Sprechen bei der Deutschprüfung – Übungen & Tipps für A 1, A 2, B 1

Der Prüfungsteil Sprechen bereitet gerade bei vielen Deutschanfängerinnen und Deutschanfängern große Nervosität, Ängste und Kopfschmerzen.

Als allgemeiner Tipp für die Konversation auf Deutsch gilt:

Haben Sie keine Angst davor, mit Ihrem Lehrer, mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus dem Deutschkurs und bei jeder Gelegenheit außerhalb des Kurses mit Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern Konversation zu üben! Haben Sie dabei keine Angst vor Fehlern! Mit der Zeit machen Sie ganz automatisch immer weniger Fehler. Wenn Sie aber nicht versuchen zu sprechen, werden Sie bei der mündlichen Prüfung kaum eine Chance haben.

Sie haben keinen Gesprächspartner für Deutsch zu Hause? Kein Problem:

  1. Schauen Sie sich einfach unsere Deutsch-Videos mit vielen deutschsprachigen Dialogen an. Sehen Sie sich deutschsprachiges Fernsehen, Filme, Nachrichten an und hören Sie deutschsprachiges Radio und Musik!
  2. Stellen Sie sich vor den Spiegel und sprechen Sie sich die Phrasen, die Sie im Deutschkurs gelernt haben laut und deutlich vor. Beobachten Sie sich dabei.
  3. Wenn Sie eine Videokamera oder auch ein Audioaufnahmegerät haben, dann nehmen Sie sich dabei auf, wie Sie lesen oder frei sprechen. Sehen / hören Sie sich die Aufnahmen danach ein paar Mal an.

Um eine Vorstellung davon zu entwickeln, wie eine offizielle Prüfung zum Teilbereich „Sprechen“ aussehen kann, präsentieren wir hier ein interessantes Video, das Sie bitte mit Ihren Kolleginnen und Kollegen teilen können:

Selbstverständlich werden unterschiedliche Prüfungsformate angeboten. Dieses Video zeigt Ihnen aber Schwerpunkte beim Ablauf und hilfreiche Phrasen sowie Strategien, wie Sie die mündliche Prüfung meistern können.

Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter, um die Informationen zu erhalten!

(Visited 923 times, 1 visits today)

Add a Comment