Deutsch für Ärzte & Patienten. Krankenhaus: Körper, Krankheit, Gesundheit. Phrasen Medizin & Pflege

Sobald ein medizinisches Problem auftritt, haben viele Migrantinnen und Migranten Sorge,  der Ärztin oder dem Arzt in der Arztpraxis sowie im Krankenhaus ihre Beschwerden nicht adäquat mitteilen zu können.

Körperteile auf Deutsch und Krankenhausphrasen und Redewendungen! (Dialoge)

Deshalb ist es auch für Ärztinnen und Ärzte sehr wichtig, sich die Zeit zu nehmen mit ihren ausländischen Patientinnen und Patienten klar und deutlich zu kommunizieren.

Auch Ärzte haben mithilfe unseres Beitrags die Möglichkeit, wichtige Inhalte aus ihrem Deutschkurs zu wiederholen und zu vertiefen!

Wir haben deshalb wichtige Phrasen und Vokabel zusammengefasst, die wir dir hier als Video und in Form einer Zusammenfassung präsentieren.

 

Arzt / Ärztin Patient / Patientin
Wann kann ich für Sie tun? Ich hätte gerne einen Termin.
Haben Sie Ihre E-Card dabei? Ja, hier bitte!
Können Sie heute / am… um … Uhr kommen? Ja / nein!
Wann sind denn die Besuchszeiten?
Die Besuchszeiten sind von … bis ….
Kommen Sie bitte nüchtern zur Untersuchung (vor der Untersuchung nichts essen oder trinken außer Wasser)! Ja, das mache ich.
Haben Sie … Schmerzen? /

Haben Sie Beschwerden? /

Was tut Ihnen weh? / Wo tut es Ihnen weh?

Ich habe starke / leichte / keine … Schmerzen.

Mein/e … tut / tun weh.

Was fehlt Ihnen denn? / Was ist den passiert? Beschreiben Sie bitte Ihre Beschwerden! Beispiele:

Ich habe Fieber (hohe Körpertemperatur) / Husten (ein Problem der Lunge) / Schnupfen (volle Nase) / eine Erkältung / eine Verkühlung.

Mein/e … brennt. (Eine Körperstelle ist heiß.)

Mein/e … juckt. (Man hat das Gefühl, eine Körperstelle kratzen zu wollen)

Mein Auge tränt. / Meine Augen tränen. (Wasser fließt aus dem Auge / den Augen.)

Mir ist schwind(e)lig. (Ich fühle mich nicht sicher auf den Beinen.)

Mir ist übel / schlecht. (Ich habe das Gefühl, mich bald übergeben zu müssen.)

Was soll ich machen?
Sie sollen im Bett bleiben. / Sie brauchen Bettruhe. / Sie sollen viel Tee/Wasser trinken. Sie solle Tabletten nehmen. / Sie sollen an die frische Luft. / Sie müssen ins Krankenhaus. / Sie müssen zu Herrn / Frau Dr. ….! Sie bekommen eine Überweisung. / Sie müssen operiert werden. Ja, danke!
Ich stellt Ihnen ein Rezept aus. / Ich gebe Ihnen ein Rezept.

Ich verschreibe Ihnen Medikamente / Tabletten. /

Danke!
Können Sie mir bitte eine Krankschreibung mitgeben?
Ja, hier bitte! Danke!
Wie lange muss ich im Krankenhaus bleiben?
Sie müssen noch … Tage / Wochen / … im Krankenhaus bleiben.

Solltest du im Moment krank sein, wünschen wir dir gute Besserung und hoffen, dir mit den Phrasen und unserem Video etwas zu helfen!

(Visited 283 times, 1 visits today)