Deutsche Pronomen lernen (ich / mir / mich, du …)

Hallo, ich bin Alf Beta und ich grüße dich! Wie geht es dir?

Mir geht es gut und was machst du hier?

Ich liebe dich, deshalb schenke ich dir meinen Planeten

Erde!

Du kennst mich nicht und schenkst mir deinen Planeten?

Ja, ich schenke ihn dir! Er ist so schön wie du!

Warum gerade ihn? Die Sonne ist noch viel schöner als er!

Gefällt sie dir besser? Da hast du sie!

Hallo, wir sind Gamma Delta und Epsilon Pi!

Wir begrüßen euch! Wie geht es euch?

Uns geht es gut und was macht ihr hier?

Wir haben euch gesehen und jetzt folgen wir euch

auf die Erde zu den Menschen!

Warum folgt ihr uns zu ihnen?

Sie sind unsere Freunde! Und wer seid ihr?

Ich bin Omega Tau und das ist Alf Beta. Er hat mir

vor 5 Minuten den Planeten Erde und die Sonne geschenkt!

 

Wo?

Hallo, Alf Beta! Ich habe dich schon lange nicht gesehen! Wo warst du die letzten Tage?

Ich war in der Milchstraße unterwegs! Auf dem Merkur habe ich Milch und Kaffee gekauft. Auf der Venus habe ich dann von der Liebe geträumt und auf der Erde waren wir ja dann gemeinsam im Kino. Hast du das vergessen, Omega Tau? Und wohin bist du dann gefahren?

Achja, ich habe diese Woche so viel erlebt, dass ich gar nicht daran gedacht habe! Tut mir leid!

Wohin?

Ich bin nach unserem Date auf den Mars geflogen. Dort bin ich in ein Museum gegangen, aber die Leute waren nicht nett und ich bin dann schnell auf den großen „Jupiter“ geflüchtet. Dort habe ich mich versteckt und bin später auf den Saturn geflogen. Auf den Saturnring wollte ich immer schon einmal steigen und darauf durch das Weltall flitzen. Auf die Planeten Uranus und Neptun bin ich dann nicht mehr geflogen, weil sie ja am weitesten von der Sonne entfernt sind und es mir dort zu dunkel ist.

Ah, deshalb bist du wieder auf die Erde zurückgekommen!

(Visited 85 times, 1 visits today)