Deutsch A1 – Lektion 15: „Anruf in der Schule (Entschuldigung)“

Deutsch A1 – Lektion 15: „Anruf in der Schule (Entschuldigung)“

KAPITEL 15: DEUTSCH LERNEN MIT DIALOGEN FÜR ANFÄNGER A1: Anruf in der Schule (Entschuldigung) – Video:

 

Der Dialog (Transkript):

Anruf in der Schule (Entschuldigung):

L: Grundschule Musterstadt, Lena Wiese am Apparat!

B: Guten Morgen. Frau Wiese! Mein Name ist Bella Schwarz.

L: Guten Morgen, Frau Schwarz! Wie kann ich Ihnen helfen?

B: Ich bin die Mutter von Lisa. Meine Tochter kann heute leider nicht zur Schule kommen. Sie ist krank. Sie hat Fieber.

L: Oh, das tut mir aber leid! Ich sage es ihrer Lehrerin. Ich wünsche Lisa gute Besserung.

B: Danke. Auf Wiederhören!

L: Auf Wiederhören!

 

Grammatik:

„man“ = Indefinitpronomen (keine spezifische Person, allgemein) – Beispiel: „Man kann in der Schule Deutsch lernen.“

Wortschatz:

Jahreszeiten und Monate: Frühling: März, April, Mai; Sommer: Juni, Juli, August; Herbst: September, Oktober, November; Winter: Dezember, Januar, Februar.

(Visited 26 times, 1 visits today)