Deutsch A1/6: „Kulinarisches Deutsch: Essen und Einkaufen leicht gemacht“

In Lektion 6 „Kulinarisches Deutsch: Essen und Einkaufen leicht gemacht“ liegt der Schwerpunkt darauf, über Essgewohnheiten zu sprechen, Einkaufsgespräche zu führen, nach Preisen zu fragen und den Gebrauch des Imperativs sowie der Ausdrücke „mögen“ und „möchten“ und „gern/nicht gern“ zu lernen.

Über Essgewohnheiten sprechen:

  • Ich esse zum Frühstück gerne Brot mit Käse. (I like to eat bread with cheese for breakfast.)
  • Am Wochenende kochen wir oft zusammen. (On weekends, we often cook together.)

Einkaufsgespräche führen:

  • Können Sie mir bitte einen Kilo Äpfel geben? (Can you please give me a kilo of apples?)
  • Haben Sie auch Bio-Tomaten? (Do you also have organic tomatoes?)

Nach Preisen fragen:

  • Wie viel kostet das? (How much does this cost?)
  • Kann ich den Preis für diese Trauben erfahren? (Can I know the price for these grapes?)

Imperativ:

  • Bitte kommen Sie hierher! (Please come here!)
  • Öffnen Sie die Tasche! (Open the bag!)

Mögen und möchten:

  • Ich mag Gemüse sehr gerne. (I really like vegetables.)
  • Ich möchte einen Kaffee, bitte. (I would like a coffee, please.)

Gern/nicht gern:

  • Ich esse gern Pasta. (I like eating pasta.)
  • Ich trinke nicht gern Bier. (I don’t like drinking beer.)

Vokabelliste:

  1. Essgewohnheit (die, -en) – eating habit
  2. Einkaufsgespräch (das, -e) – shopping conversation
  3. Preis (der, -e) – price
  4. Imperativ (der, -e) – imperative
  5. mögen (mögen, mochte, gemocht) – to like
  6. möchten (möchten, mochte, gemocht) – to want
  7. gern/nicht gern – like/dislike
  8. Frühstück (das, -e) – breakfast
  9. Bio (bio) – organic
  10. Gemüse (das, -) – vegetables
  11. Pasta (die, -) – pasta
  12. Bier (das, -e) – beer

Diese Lektion hilft dabei, wichtige Fähigkeiten für alltägliche Situationen wie Einkaufen und Sprechen über Essen und Trinken zu entwickeln.

(Visited 19 times, 1 visits today)